Datenschutzerklärung / Datenschutzhinweise

Stand: 01.06.2013

Ihr Datenschutz ist uns besonders wichtig

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten und möchten Ihnen zudem noch wertvolle Tipps für eine sichere Datenschutzhandhabung in Ihrem Hause mitgeben. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

(1) Anonym Surfen

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. 

(2) Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Gewinnspielteilnahme und Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung oder um Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen (Serviceinformationen) zu informieren.

(3) Einkaufen im Kundenstatus „GAST“

Wir geben Ihnen die Möglichkeit auch als GAST in unserem Onlineshop einzukaufen. Dies bedeutet, dass Sie kein Kundenkonto bzw. kein Kundenkonto anlegen müssen. Im Verlauf Ihrer Bestellung fragen wir Sie dann nach Ihren persönlichen Daten, welche wir zur Vertragsabwicklung benötigen wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Alle diese von Ihnen angegebenen Daten werden nach vollständiger Kaufpreiszahlung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. 

(4) Einkaufen mit Kundenkonto / Kundenaccount

Sie können sich auch dafür entscheiden, vor oder während Ihrem Einkauf in unserem Onlineshop ein Kundenkonto anzulegen. Dies hat den Vorteil, dass Sie mit den von Ihren hinterlegten Logindaten zukünftig schneller bei uns einkaufen können, da Sie nicht erneut Ihre Namens-, Adress- und Erreichbarkeitsdaten angeben müssen. Sollten sich Ihre Daten ändern, so können Sie diese komfortabel nach Login ändern.

(5) Login- / Anmeldedaten

Sofern Sie sich für ein persönliches Kundenkonto bei uns entschieden haben, sind folgende Daten erforderlich:

- E-Mail-Adresse als Ihren persönlichen Benutzernamen
- Passwort

Diese beiden Daten stellen Ihre zukünftigen Logindaten dar. Bitte beachten Sie unsere Hinweise Augen auf bei der Passwortwahl im Punkt 7 dieser Datenschutzerklärung. 

(6) Logindaten vergessen

Sofern Sie Ihre Logindaten vergessen haben, benutzen Sie bitte den im Menüpunkt „Anmelden“ unter dem Loginformular dargestellten Link „Passwort vergessen?“. Hierbei benötigen wir Ihrer E-Mail-Adresse, mit welcher Sie sich bei uns angemeldet haben. Ist dies erfolgt, werden wir unverzüglich an diese E-Mail-Adresse ein neues Interimspasswort senden. Folgen Sie dann unseren Hinweisen in dieser E-Mail. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie das von uns vergebene Interimspasswort wieder nach Ihren Wünschen zu ändern. Bitte beachten Sie unsere Hinweise „Augen auf bei der Passwortwahl“ im Punkt 7 dieser Datenschutzerklärung.

(7) Augen auf bei der Passwortwahl

Da Ihre E-Mail-Adresse auch anderen Personen bekannt ist, sollten Sie bei der Passwortfestlegung dringend einige wichtige Regeln beachten.

Tipps für eine sichere Passwortwahl

1. Wählen Sie immer eine Kombination zwischen Buchstaben und Zahlen.
2. Vermeiden Sie allgemeine Begriffe aus Ihrem Umfeld wie z. B. Name EhePartner, Name Haustier, Autotyp, Autokennzeichen etc.
3. Vermeiden Sie auch Kombinationen von Name EhePartner und Geburtsdatum oder Hausnummer oder Teile der Telefonnummer etc.
4. Versuchen Sie Ihr Passwort aus Kombinationen zwischen Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und Zahlen zu erstellen. Damit Sie sich ein solches komplexes Passwort leicht merken können, erstellen Sie dies bitte unter Beachtung unserer nachfolgenden TIPPS.

5. UNSERE TIPPS FÜR SIE

Sichere Passwörter erreichen Sie z. B. so:

Denken Sie sich einen persönlichen Satz aus und generieren Sie daraus ein Passwort. Achten Sie dabei, dass dieser Satz nicht so allgemein gültig ist und dass andere Personen diesen nicht so leicht von Ihrer Persönlichkeit oder Ihren Vorlieben her ableiten können.

.......................................................................................................................................

Beispiel 1 (gute Sicherheit)

Ihr persönlicher Satz:

Ich mache gerne Kreuzworträtsel und hoffe dabei auf tolle Preise.

Ihr daraus resultierendes Passwort:

ImgKuhdatP

oder

ImgKuhdatP_punkt 

.......................................................................................................................................

Beispiel 2 (sehr gute Sicherheit)

Ihr persönlicher Satz:

Wir alle 3fahren am liebsten nach Moskau in den Urlaub.

Ihr daraus resultierendes Passwort:

Wa3falnMidU.

.......................................................................................................................................

Beispiel 3 (hervorragende Sicherheit)

Ihr persönlicher Satz:

Mein Ficus-Benjamin-Bäumchen wird 2xpro Woche gegossen und alle 3Monate einmal gedüngt.

Ihr daraus resultierendes Passwort:

MF-B-Bw2xpWgua3Moeg

Bitte verwenden Sie nicht die hier abgebildeten Beispiele! 

(8) Daten für die Newsletteranmeldung

Bei der Newsletteranmeldung benötigen wir nur Ihre E-Mail-Adresse an welche wir den Newsletter dann versenden können.

Zukünftig planen wir unsere Newsletterinhalte nach Ihren Interessenslagen noch besser zu steuern. Sofern Sie es möchten, können Sie uns freiwillig dann zusätzlich folgende Daten angeben:

Name, Vorname zur persönlichen Ansprache*

Geschlecht für spezielle Angebote für Frauen und für Männer*

Vorlieben zum Beispiel Produkt- und Geschmacksvorlieben* 

* optional - Angabe freiwillig

Die Newsletteranmeldung / -abmeldung können Sie bequem über den Menüpunkt „Newsletter“ vornehmen.

Bei der Erstellung Ihrer Newsletteranmeldung arbeiten wir mit dem rechtlich sicheren Douple-Opt-In-Verfahren. Dabei erhalten Sie nach Anlegen Ihrer Newsletter-Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail. Erst mit Klick auf den darin enthaltenen Link aktivieren Sie Ihre Newsletteranmeldung schlussendlich bei uns. Sollten Sie also versehentlich eine solche Bestätigung der Newsletteranmeldung von uns erhalten, ohne dass Sie diese ausgelöst haben, so nehmen Sie bitte unter der im Kontaktbereich unserer Webseite angegebenen E-Mail-Adresse Kontakt mit uns auf und schildern Sie uns bitte Ihr Problem. Bitte geben Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer an.

(9) Newsletterabmeldung

Sofern Sie eine weitere Teilnahme am Newsletterempfang nicht mehr wünschen, so klicken Sie auf den Menüpunkt „Newsletter“ und tragen im dort erreichbaren Formular einfach Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erreichen die Newsletterabmeldung auch über den unten stehenden Link im erhaltenden E-Mail-Newsletter.

Sobald Sie die Abmeldung per Klick auf den Button „Newsletter abmelden“ veranlasst haben, wird sofort Ihre E-Mail-Adresse aus unserer Verteilerliste entfernt.

Damit Sie prüfen können, ob die Abmeldung auch erfolgreich war, erhalten Sie von uns lediglich noch eine E-Mail mit welcher wir Ihnen die Newsletterabmeldung bestätigen. Sollten Sie diese Abmeldebestätigung nicht erhalten, so können hierfür folgende Gründe vorliegen:

- bei der Abmeldung haben Sie evtl. eine andere E-Mail-Adresse angegeben alsbei Ihrer Anmeldung
- evtl. haben Sie sich bei der E-Mail-Adresse verschrieben
- durch Störung der Internetverbindung konnte uns Ihr Abmeldewunsch nicht

übermittelt werden bzw. konnten wir Ihnen Ihre Abmeldebestätigung nicht übermitteln

Die Abmeldebestätigung wird Ihnen spätestens innerhalb von 24 Stunden per Mail zugesandt. Sollte dies nicht erfolgen versuchen Sie bitte unter Berücksichtigung der möglichen vorgenannten Fehler erneut eine Abmeldung vorzunehmen. Sollte dies dann immer noch nicht erfolgreich sein, so senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@vodka-baron.com.Wir werden dann umgehend manuell die Löschung der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse aus dem Empfängerverzeichnis veranlassen.

Sollten Sie eine Newsletterabmeldebestätigung per Mail erhalten, obwohl Sie dies gar nicht veranlasst haben, so bitten wir Sie sich bitte wieder anzumelden, damit Sie weiterhin über unsere speziellen Angebote informiert werden können.

(10) Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Grundsätzlich verwenden wir nur Sitzungs-Cookies (auch Session-Cookies genannt), welche nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden.

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

(11) Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit diese zur Lieferung der Waren notwendig sind. Zur Abwicklung von Online-Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut / Abwicklungsunternehmen weiter.

Die Eingabe Ihrer Kontoverbindungsdaten erfolgt nicht in unserem System, sondern in einem Sicherheitsbereich mittels einer verschlüsselten SSL-Datenübertragung direkt an das Kreditinstitut, welches für uns die Online-Zahlungen abwickelt.

(12) Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

(13) Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. In diesem Falle bitten wir Sie sich per Mail an uns zu wenden. 

(14) Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten mit der E-Mail info@vodka-baron.de 

(15) Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

(16) Weitere Schutzhinweise für Sie selbst

Wir versuchen mit allen technisch zur Verfügung stehenden Mitteln und unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften Ihren Datenschutz zu gewährleisten.

Um einen missbräuchlichen Gebrauch unseres Onlineshops zu garantieren, ist allerdings auch bei Ihnen die Einhaltung einiger Sicherheitsregeln erforderlich. Bitte beachten Sie hierfür nachfolgende Empfehlungen:

1. Sichern Sie Ihren PC mit einem persönlichen, möglichst sicheren Passwort.
2. Beachten Sie bei der Passwortwahl unsere Tipps (siehe Punkt 7 dieser Datenschutzerklärung).
3. Behalten Sie Ihre Passwörter unbedingt geheim und teilen Sie diese keinen Dritten mit.
4. Notieren Sie sich Ihre Computerpasswörter nicht in unmittelbarer Nähe von Ihrem Computer damit bei einem Einbruch nicht darauf zugegriffen werden kann.
5. Speichern Sie keine Passwörter in Ihrem Computer - also legen Sie keine Dateien an wie z. B. „passwörter.doc“ etc.
6. Verstecken Sie Passwörter auch nicht in anderen Dateien wie z. B. „meine_lieblingsbücher.doc“ etc.
7. Bei Verlust Ihres Computers z. B. durch Diebstahl wenden Sie sich bitte aus Sicherheitsgründen direkt und unverzüglich an uns damit wir Ihr Kundenkonto für weitere Bestellungen sperren. Ihr Anliegen senden Sie in diesem Falle bitte an info@vodka-baron.de
8. Sofern Sie z. B. durch Neukauf Ihren alten Computer entsorgen wollen, achten Sie bitte darauf, dass sich auf Ihrem Computer vor der Entsorgung keine Daten mehr befinden. Ein Löschen der Daten reicht leider nicht aus, da auch gelöschte Daten unter Umständen wieder hergestellt werden können. Um wirklich sicher zu gehen empfehlen wir Ihnen einen Fachexperten für die schlussendliche Löschung der Daten zu beauftragen.
9. Trauen Sie keinem! Unter Umständen kann es vorkommen, dass Ihnen für Ihren gebrauchten Computer ein sehr lukratives Angebot gemacht wird. Bitte sind Sie hier sehr vorsichtig! In der Regel sind ältere Computer (auch schon nach 2 bis 3 Jahren) nichts mehr Wert. Wenn Ihnen vermeintliche Unternehmen oder Computerhändler hierfür noch mehrere Hundert Euro bieten, so haben diese es meist auf Ihre persönlichen Daten abgesehen, welche sich versteckt noch auf Ihrer Festplatte verbergen. 

(17) Lastschrift, Rechnung, Kreditkarte

Bei Bezahlung über die Zahlungsarten „secupay Lastschrift“, „secupay Kreditkarte“ und „secupay Rechnungskauf“ wird die Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz abgetreten. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise!